Wann hast Du das letzte Mal jemanden einfach nur so angelächelt? Du kannst Dich nicht erinnern? Dann wird es Zeit, dass Du zu ein paar frischen Erinnerungen kommst und zwar genau heute. Auch wenn der Rest um Dich herum vielleicht miesepetrig durch die Gegend läuft – egal. Du verteilst heute auf jeden Fall ganz großzügig ‚lächelnde Geschenke‘.

Fange doch gleich morgens an, bei Deinen Kindern, auf dem Weg in die Schule, bei der Bedienung im Bäcker, in der U-Bahn – wenn Du vor der Eingangstür stehst und Dein gegenüber von innen schon gehetzt nach draußen drängt oder bei Kollegen aus der anderern Abteilung, die Du nicht kennst.

Ganz egal wo, es gibt sicherlich 1001 Gelegenheiten, die Du nutzen kannst, um ein Lächeln zu schenken. Probier es aus, nach und nach wird es Dir immer leichter fallen.

Lächeln ist gesund

Außerdem kannst Du mit einem Lächeln nicht nur anderen Menschen Gutes tun, sondern auch Dir selber. Denn Lächeln macht nachweislich glücklich. Das geht aus einer Studie des französischen Psychologen Robert Soussignan hervor. 2002 führte er diese mit knapp 100 Probandinnen durch, die zwischen 21 und 28 Jahren alt waren. Es gab vier Gruppen und jede von ihnen musste einen Stift auf eine andere Art zwischen den Zähne halten. Die Kandidatinnen einer Gruppe sollten den Stift dabei so halten, als ob sie lächeln würden. Im Anschluss bestand die Aufgabe darin, unterschiedliche Videos zu bewerten. Das Ergebnis war verblüffend, denn bei den Probandinnen, die vorher ‚grundlos‘ gelächelt hatten, viel die Bewertung um einiges positiver aus, da sie einfach bessere Laune hatten.

Auch gesundheitlich hat Lächeln viele positive Effekte: Die Imunabwehr wird gestärkt, Stresshormone wie Korstisol und Adrelanin werden abgebaut und gleichzeitig werden Glückshormone ausgeschüttet.

Übrigens: Kinder lachen bis zu 300 Mal am Tag, Erwachsende hingegen nur 30 Mal. Es muss also defnitiv mehr gelächelt werden.

Für alle Yogis unter Euch hier ein Tipp für eine Happy Yoga Class mit dem passenden Titel „Laughter is the best medicine“.

Das Schönste am Lächeln ist jedoch, dass mit großer Wahrscheinlichkeit auch ein Lächeln zurück kommt und das ist einfach unbezahlbar.


„Always laugh when you can, it’s cheap medicine“ – Lord Byron


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken