Schmuck

Suche Dir dafür ein bestimmtes Schmuckstück aus, das Du regelmäßig trägst. Das kann ein Armband, eine Kette oder ein Ring sein, das Du gedanklich mit dem Gedanken verankerst ein kleiner „Reminder“ für Dich zu sein.

Und jedes Mal wenn Du das Schmuckstück anschaust, mache Dir in diesem Monat bewusst, im „Hier und Jetzt“ zu sein. Spüre dabei kurz in Dich hinein und fühle, wie es Dir gerade geht? Bist Du gehetzt? Brauchst Du eine kurze Auszeit? Hast Du Dich über irgendetwas geärgert und gefreut? Atme dabei bewusst und achtsam ein paar Mal ein und aus und wiederhole diesen Vorgang, immer dann, wenn Dein Blick auf dieses Schmuckstück fällt.


Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken